Mission-Based Kolumne

Unser Ziel ist eine starke Zivilgesellschaft, die in der Lage ist, die vielen Herausforderungen, vor denen wir als Gesellschaft stehen zu lösen. Dafür arbeiten Sie und wir. Damit Sie Ihre Aufgaben besser erfüllen können, teilen wir gern unser Wissen und unsere Erfahrungen mit Ihnen. Informationen, Wissen und Einschätzungen erhalten Sie – wenn Sie möchten – regelmäßig, kostenlos und vollkommen unverbindlich.

Der einfachste Weg, auf dem Laufenden zu bleiben: Sie melden sich zu unserem Newsletter an. Wir schicken Ihnen dann unsere aktuelle Kolumne zu. Sie wollen einen Überblick erhalten, worüber wir bisher geschrieben haben? Alle Kolumnen finden Sie auf dieser Seite. Nutzen Sie gern die Suchfunktion, die Stichworte oder lassen Sie sich einfach überraschen. Wir freuen uns übrigens auf Ihre Rückmeldung.

Abonnieren

Hier können Sie den
Mission-Based-Newsletter abonnieren.

Der Turmbau zu Babel – Warum Ihre Mitarbeiter Sie manchmal nicht verstehen (können)Der Turmbau zu Babel – eine uralte biblische Geschichte, die erklären soll, warum es verschiedene Sprachen gibt und die Menschen sich nicht verstehen. Katrin Jutzi beschreibt, warum es in Nonprofits so schwierig ist, den inhaltlichen Zweck und die Ökonomie unter einen Hut zu bekommen.

Am 14. März kamen mehr als 30 Gäste aus größeren und kleineren, neu gegründeten und erfahrenden Vereinen sowie Verbänden zum erste Mission-Based Salongespräch zusammen. Wenn Sie nicht dabei sein konnten, hier unser Rückblick.

Wir alle kennen die Erfahrung, wenn eine Bitte um eine Spende schief ging. Wo lag der Fehler. Vielleicht lag es am größten Missverständnis im Fundraising: Es ging Ihnen nur ums Geld?

Ohne Vertrauen werden Sie keine Spenden erhalten. Nur: Warum sollten Ihnen Ihre Förderer vertrauen? Und was können Sie machen, um Vertrauen zu gewinnen?

Sie planen eine Kapital-Kampagne? Dann wird die Erstellung eines Businessplans Ihre erste Aufgabe. Warum dies so ist, erklärt Ihnen unser Beitrag.

"Content Marketing" ist ein neuer Hype im Marketing. In welchem Verhältnis stehen jedoch Marke und Content? Lassen sich aus dem Content eigene Medien-Marken entwickeln? Ein Herausgeberband versucht erste Hinweise.

Welche Trends sind absehbar? Worauf sollten Sie sich einstellen? Was berücksichtigen? Diese Fragen stellen sich häufig am Anfang des Jahres, wenn Sie mit Ihrer Jahresplanung beginnen. Die Partner von Mission-Based Consulting geben hierauf eine Antwort – subjektiv aus ihrem jeweiligen Blickwinkel.

Immer wieder begegnet uns bei Organisationen, die wir beraten, die Frage: “Wir wollen kein Fundraising machen. Das passt nicht zu uns. Gibt es andere Wege an Mittel zu kommen, die einen besseren Ruf haben?” Wenn Sie auch diese Frage stellen, haben wir einige Antworten für Sie.

Männern und Frauen sind anders. Das ist nichts Neues, aber wissen Sie auch, wie Männer und Frauen sich einen Wintermantel kaufen und was dies mit Führung und Kommunikation in Ihrer Organisation zu tun hat? Wenn nicht, dann sollten Sie hier weiterlesen.


Wann ist es sinnvoll, das eigene Business, die organisatorischen und ökonomischen Aspekte neu zu planen. In der Praxis zeigt sich: Es gibt drei typische Punkte, an denen Sie in den Planungsprozess eintreten sollten.


Viele Nonprofit-Organisationen haben gar kein Business – gemeint ist ein Geschäftsbetrieb mit der Erstellung von Dienstleitungen oder Produkten. Und damit stellt sich die Frage: Brauchen auch Organisationen ohne Business einen Businessplan?

Zum Jahresende noch ein Blick über den Tellerrand: Wie veändern die technischen Möglichkeiten der mobilen Internetnutzung und der schellen Kommunikation die Arbeit von Nonprofits? Hier ein Beispiel aus der Katastrophenhilfe mit googles "personfinder".

"Man müsste mal..."  - an guten Vorsätzen fürs nächste Jahr wird es nicht mangeln. Hier aber unsere 5 ganz praktischen Tipps zur Führung, die eine neue Qualität in Ihre Nonprofit bringen werden.

 

Viele regionale Organisationen versuchen Fundaising mit dem Instrumentarium der großen, landesweit agierenden Nonprofits zu machen - und scheitern häufig. Im nächsten Jahr werden wir eine Newsletter-Reihe zum Thema regionales Fundraising starten und Ihnen dazu die passenden Beratungsangebote machen. Erfahren Sie schon jetzt, was Sie bei Spendenaufrufen im regionalem Umfeld beachten sollten.

Nachhaltige Nonprofit-Organisationen brauchen strategische Planung. Ein gutes Instrument ist die Erstellung eines Businessplans, um sich selbst und andere hiervon zu überzeugen. Voraussetzung ist allerdings, dass Sie die Besonderheiten von Nonprofit-Organisationen in diesem Prozess beachten.

Wollen Sie mit Ihrer Kommunikation auf Ihre Organisation aufmerksam machen? Dann lesen Sie hier, warum Ihnen das am Ende nicht weiterhilft.

Website als digitale Broschüren zu konzipieren, ist zwar beliebt, bringt aber nichts. Warum es viel sinnvoller sein kann, sich die eigene Website als Einkaufszentrum vorzustellen, lesen Sie hier.

Führungskräfte entscheiden jeden Tag - und schaffen damit die Basis von Entwicklung und Veränderung. Einige sind beabsichtigt, andere unbeabsichtigt oder auch nicht erwünscht. Was passieren kann, wenn Sie entscheiden, verrät Ihen unser Beitrag.