Postdienstleistungen im Fundraising 2021

Wie Fundraiser*innen ihre Dienstleister sehen und was sie von ihnen erwarten

Post spielt im Fundraising eine große Rolle: Spendenbriefe und Zuwendungsbestätigungen werden ebenso verschickt, wie Zeitschriften. Hinzu kommt noch die Tagespost, wenn Anfragen beantworten und Wünsche der Förder*innen erfüllt werden. Ohne Post geht im Fundraising bei vielen Organisationen kaum etwas. Und auch in Zukunft wird Post eine Rolle spielen. Zwar wird das Volumen zurückgehen, aber Briefe und Zeitschriften haben eine wichtige Aufgabe, die durch Online-Kommunikation nur zum Teil oder mit Qualitätsverlusten erfüllt werden kann.

Deshalb liegt es nahe, Fundraiser*innen nach Umfang und ihren Anforderungen an Postdienstleistungen zu befragen. Wir wollten wissen, wie häufig Sendungen verschickt werden und welche Kriterien aus Sicht der Fundraiser*innen wichtig sind. Und ebenso hat uns interessiert, wie die Leistungen der Deutschen Post sowie der privaten Postdienstleister eingeschätzt werden. Dabei gab es einige Überraschungen: Beispielsweise schätzen Kunden der privaten Dienstleister diese deutlich besser ein als der Durchschnitt der Fundraiser*innen.

Ergebnisse der Studie können Sie kostenlos bestellen. Sie erhalten einen Link zum Download postwendend in Ihr E-Mail-Postfach.

 

Bestellen Sie Ihre Publikationen

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie die Felder aus, damit wir Ihnen Ihre Publikationen zusenden können.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Name der Organisation

Name der Organisation

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Adresse

Adresse

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Postleitzahl

Postleitzahl

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Ort

Ort

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können der Zusendung von Informationen jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Zusendung entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Stephanie Harm & Dr. Kai Fischer

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns von Ihnen zu hören.