XING und LinkedIn im Fundraising systematisch einsetzen

Viele Fundraiser/innen nutzen heute Facebook und andere Anwendungen des Social Media für ihr Fundraising. Aber wie sieht es mit XING und LinkedIn aus? Beides sind Netzwerke speziell für berufliche Kontakte. Wie sie systematisch im Fundraising genutzt werden können, wollen wir in diesem Workshop gemeinsam erkunden.

Nach einer kurzen Einführung wollen wir uns beiden Netzwerken von zwei Seiten aus nähern. Im ersten Schritt geht es um das eigene Profil und die Möglichkeiten, die beide Netzwerke hier bieten. Im zweiten Schritt schauen wir uns die Möglichkeiten zum aktiven Netzwerken an. Und da das Leben sich nicht nur im Digitalen abspielt, werden auch die Verbindungen zum Realen herausgearbeitet. Am Ende wissen Sie nicht nur, wie Sie sich auf beiden Netzwerken am besten darstellen, sondern auch, wie Sie beide zum Netzwerken und Aufbauen von Kontakten nutzen können.

Ziel des Workshops

Der Workshops vermittelt praxisnah Wissen zu den B2B- Netzwerken und wie diese im Fundraising genutzt werden können.

Inhalte des Workshops

  • Einführung: Was haben XING und LinkedIn mit Fundraising zu tun?
  • Das eigene Profil: Wie stellen Sie sich optimal dar?
  • Do’s und Dont’s – Was geht und was lässt man am besten sein
  • Netzwerken auf XING und LinkedIn – wie lassen sich Beziehungen aufbauen und pflegen?
  • Berufliche Netzwerke – die Verbindung von Internet und realem Leben

Methoden

Die Themen werden an Praxisbeispielen eingeführt und erläutert. Kleinere Übungen zeigen, wie der eigene Auftritt verbessert werden kann. Es besteht die Möglichkeit, eigene Profile zu betrachten und eigene Erfahrungen zu reflektieren.

Referenten

Holger Ahrens
Seit mehr als fünf Jahren optimiert Holger Ahrens mit seinen Kunden deren Profile auf XING und LinkedIn, damit sie besser gefunden und die Potenziale der Netzwerke besser nutzen können. Holger Ahrens is zu diesem Thema auch Referent auf Kongressen und Tagungen und führt Workshops durch. www.die-profiloptimierer.de

Dr. Kai Fischer
Dr. Kai Fischer berät seit mehr als 20 Jahren zu vielen Themen im Fundraising und unterstützt seine Kunden dabei, die finanzielle Ressourcen zu gewinnen, die benötigt werden, um die Mission zu verwirklichen und Projekte umzusetzen. Er ist Referent auf Tagungen und Kongressen, Lehrbeauftragter an der HWR in Berlin und Dozent der Fundraising Akademie.

Ort und Termin

Der halbtägige Workshop findet am 17.09.2019 von 10 bis 14 Uhr in Hamburg statt.

Kosten

Die Teilnahme am Workshop inklusive Pausengetränken und Arbeitsmaterialien 300,00 € inkl. MwSt.

Frühbucher-Rabatt: Melden Sie sich bis zum 10.09.2019 für den Workshop an, erhalten Sie 50 € Rabatt.

Teilnahmebedingungen

Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier ...

 

Anmeldung Workshop "XING und LinkedIn im Fundraising systematisch einsetzen"

Teilnahmebedingungen*

* Pflichtfeld